Horror-Beauty-Shopping in Tokyo

Vielleicht kein Land ist Deutschland in vielem so ähnlich und gleichzeitig so komplett verschieden wie Japan. Wir kopieren gerne voneinander, das merkt man unter anderem im Beauty-Bereich. Wird hierzulande der Manga- und „Decora Kei“-Style immer hipper, ist in Japan wiederum alles angesagt, was aus dem Westen kommt. Westler gelten als Schönheitsideal. Und viele Japaner(innen) möchten sich diesem für sie exotischen Aussehen anpassen, so weit das eben möglich ist. Auch wenn es weh tut … weiterlesen

Der große Japan Fakten-Check

Man hört und liest ja viele Vorurteile, bevor es ins Land der aufgehenden Sonne geht. Auch heute noch, in Zeiten des allumfassenden kollektiven Wissens per Mausklick, hält sich so manches Gerücht über Japan und seine Bewohner hartnäckig. Und auch wenn ich nach zwei Japan-Reisen jetzt längst kein Experte bin, waren einige davon doch recht schnell zu entlarven. Oder eben zu bestätigen … weiterlesen

Acht Dinge, die autofahrende Touristen auf Korsika wissen sollten

Herrliches Mittelmeer-Juwel Korsika! Stimmt ja auch, solange man dort kein Auto fährt.
Okay, ganz so schlimm ist es nun nicht. Aber auf meinem Korsika Trip in 2010 habe ich gelernt. Sehr viel. Schon einer meiner Reiseführer hatte damals vor den zähnefletschenden Korsen hinterm Steuer gewarnt. Als Glosse getarnt, habe ich darüber geschmunzelt und es nicht sooo ernst genommen. Die Franzosen fahren nun mal eben ein bisschen wilder, kennt man ja. Aber nix da, hier fahren keine Franzosen – hier fahren Korsen! Gepaart mit ortsunkundigen Touris eine Mischung, die einen ordentlichen Thrill bietet. weiterlesen

Wohin in Prag? Sieben Ausgehtipps für die goldene Stadt

In Prag ein paar typisch tschechische Lokalitäten entdecken zu können, die auch etwas zu bieten haben, ist nicht so schwer. Man muss nur wissen wo. Und man muss eine Faustregel kennen: Neunzig Prozent alle Restaurants/Bars/Cafés in der direkten Nähe von Hauptsehenswürdigkeiten sind Nepp. Finger weg. Auch wenn die Angebote auf den Tafeln etwas anderes versprechen, teuer wird es trotzdem, denn da gibt es den ein oder anderen Trick … weiterlesen

Auf den Spuren von Kurt Wallander

Henning Mankell ist einer meiner Lieblings-Krimiautoren. Seine Wallander-Reihe habe ich verschlungen. Und als ich in Schweden unterwegs war, musste natürlich auch ein Trip nach Ystad sein, dem zentralen Schauplatz aller Wallander-Geschichten. In dem netten Städtchen am Meer kann man nicht nur sein Kopfkino mit der Realität abgleichen, sondern damals auch eine Tour durch die TV-Studios machen, in denen die Wallander-Krimis fürs Fernsehen entstanden sind.  weiterlesen