Tokio & Kyoto: Reisebericht Japan 2014 / Tag 15

TAG 15 / KYOTO-OSAKA-FRANKFURT-KÖLN
Samstag, 24.05. / Wetter? Egal!

Viel zu früh stehen wir auf, schlagen uns noch ein paar Brote am Frühstücksbuffet rein und beginnen mit der Pack-Session. Wir schaffen es tatsächlich wie geplant um halb zehn an der Metro zum Hauptbahnhof zu stehen. Oben vor dem Eingang, der drei Minuten vom Hotel liegt, sage ich noch halb im Scherz: „Diese drei sonnigen Minuten Fußweg gerade waren wahrscheinlich die letzten Meter unter freiem Himmel, bevor wir in Köln an unserer Haltestelle aus der KVB aussteigen.“ Um das vorweg zu nehmen: Bis auf das mit der KVB sollte ich recht behalten! weiterlesen

Tokio & Kyoto: Reisebericht Japan 2014 / Tag 14

TAG 14 / KYOTO
Freitag, 23.05. / 25°C / sonnig

Der letzte Tag steht an … wie schade! Nach dem Frühstück setzen wir uns erst mal vor den Starbucks gegenüber vom Hotel in die Sonne, trinken einen Kaffee und beobachten Leute. Dabei sehen wir auch ein traditionell gekleidetes japanisches Brautpaar, dass in unser Hotel stolziert, um dort in der Attrappe einer katholischen Kirche zu heiraten (siehe Tag 9). weiterlesen

Tokio & Kyoto: Reisebericht Japan 2014 / Tag 13

TAG 13 / KOBE
Donnerstag, 22.05. / 24°C / heiter bis wolkig

Ausfluuug! Kyoto ist nicht nur toll, sondern auch sehr nahe an anderen interessanten Städten gelegen. Deswegen wollen wir heute noch einmal raus – und zwar nach Kobe. Die Stadt ist ähnlich groß wie Kyoto und hat sich dermaßen an Osaka rangeschmiegt (oder umgekehrt), dass man wie im Ruhrgebiet keine wirkliche Stadtgrenze mehr hat. Kobe ist (leider) bekannt durch ein verheerendes Erdbeben vor knapp 20 Jahren, bei dem viele Tausend Einwohner ums Leben kamen und ein Großteil der Stadt zerstört wurde. weiterlesen

Tokio & Kyoto: Reisebericht Japan 2014 / Tag 12

TAG 12 / KYOTO
Mittwoch, 21.05. / 27°C / erst wolkig, dann sonnig

Vor diesem Trip habe ich natürlich so einiges im Internet recherchiert und für die Reise gebookmarked. Darunter war auch Johnnie Hillwalker. Eine Kyoter Reiseführer-Koryphäe, seit über 50 Jahren unterwegs. Seine Tour soll die authentischste und interessanteste in ganz Kyoto sein, weil sie sich eben um Ecken kümmert, an denen man als Tourist ansonsten arglos vorbeilaufen würde. Johnnie ist inzwischen 84 Jahre alt weiterlesen

Tokio & Kyoto: Reisebericht Japan 2014 / Tag 11

TAG 11 / OSAKA
Dienstag, 20.05. / 26°C / wolkig, regnerisch

Den Morgen nach dem Frühstück verbummeln wir ein wenig. Es ist es stickig und schwül, wir sind müde und platt, können uns nicht recht entscheiden. Dass es nach Osaka gehen soll ist klar, wir möchten noch einmal den Kontrast zu dem „beschaulichen“ Kyoto haben und das Gewusel und Geblinke einer japanischen Großstadt sehen. weiterlesen

Tokio & Kyoto: Reisebericht Japan 2014 / Tag 9

TAG 9 / KYOTO
Sonntag, 18.05. / 27°C / sonnig

Guten Morgen Kyoto! Auf zum Frühstück – mal sehen, was der Edelschuppen hier so zu bieten hat. Aber vor dem Tafeln hat der Frühstücks-Chef das Bingo gesetzt. Bingo? Da muss ich kurz ausholen: Schon um acht Uhr steht eine Schlange vor dem Einlass des großen Frühstück-Saals. Gut, stellen wir uns eben an. Ein britisches Pärchen vor uns macht uns darauf aufmerksam, dass man sich vorne beim Frühstücks-Chef eine Nummer abholen muss. OK, haben wir. Und jetzt? weiterlesen

Tokio & Kyoto: Reisebericht Japan 2014 / Tag 8

TAG 8 / TOKYO-KYOTO
Samstag, 17.05. / 25°C / sonnig

Gleich nach dem Frühstück packen wir unsere Sachen und hören dabei wieder das Geflöte und Getrommle hinter dem Hotel. Das Tempelfest ist schon in vollem Gange. Wir sind ein bisschen traurig, dass wir von dieser tollen Stadt Abschied nehmen müssen. Aber auch sehr gespannt auf das, was uns in der kommenden Woche erwarten wird. Überhaupt – wir sind erst eine Woche unterwegs und es kommt mir viel länger vor. weiterlesen

Tokio & Kyoto: Reisebericht Japan 2014 / Tag 7

TAG 7 / TOKYO
Freitag, 16.05. / 26°C / heiter bis wolkig

Gestern ist es später geworden, darum sitzen wir erst um halb zehn beim Frühstück. Heute wollen wir in unserem Veedel bleiben, uns also ganz Asakusa und natürlich seinen Schreinen und Tempeln hinter unserem Hotel widmen. Das macht auch Sinn, denn von heute bis Sonntag wird hier das Sanja Matsuri Fest gefeiert. Eines der wichtigsten Shinto-Feste Japans. weiterlesen

Tokio & Kyoto: Reisebericht Japan 2014 / Tag 6

TAG 6 / TOKYO
Donnerstag, 15.05. / 23°C / bedeckt, später sonnig

Gestern Abend noch im Internet gelesen, dass der Fischmarkt erst ab 9 Uhr für Besucher öffnet. Deswegen sind wir dann doch erst um halb acht aufgestanden. Klar, man kann auch versuchen, einen der Plätze zur wohl spektakulären Tunfisch-Auktion zu ergattern. Aber die fängt um 5 Uhr morgens an und man sollte sich tunlichst um einiges früher anstellen, damit man eine Chance (!) hat, einen der wenigen Zuschauerplätze zu ergattern. weiterlesen